Was du nicht siehst

Aktuell freue ich mich über eine Shortlist-Nominierung beim Grassauer Literaturpreis für meine Geschichte „Was du nicht siehst“. Sie handelt von der Künstlichen Intelligenz Bella, die vor ihrem besten Freund Matti ein Geheimnis bewahrt. Hier eine Lesung des Anfangs der Geschichte:

Lesung aus der Kurzgeschichte „Was du nicht siehst“.



Die Preisverleihung und Bekanntgabe der drei Gewinner findet im Frühjahr 2021 statt. Die Anthologie zum Wettbewerb ist allerdings jetzt schon erhältlich, z.B. bei geniallokal.de.

Geheimnis – Anthologie Grassauer Deichelbohrer
320 Seiten
12,99 € (Taschenbuch | 9783946280651)
5,99 € (E-Book | 9783946280644)